Informationen

Erfahren Sie hier alles, was Sie über Ihre Fahrzeugverzollung wissen müssen

Planung

  • Wo muss mein Fahrzeug verzollt werden?

    Ihr Fahrzeug muss immer im Bestimmungsland verzollt werden. Fahrzeugverzollung.com bietet Zollabfertigungen weltweit an.
  • Welche Dokumente brauche ich?

    • Rechnung / Kaufvertrag
    • Ausfuhrdeklaration aus dem Versandland
    • Fahrzeugausweis
    • EUR1 Dokument (falls präferenzberechtigt)
    • Ausweiskopie
    • Adressen von Verkäufer und Käufer
  • Was gibt es noch zu beachten?

    Folgende Informationen sind für die Fahrzeugverzollung wichtig:

    • Neuwagen, Gebrauchtwagen, Nutzfahrzeug oder Oldtimer?
    • Datum des Grenzübertritts
    • Diesel, Benziner, Elektro oder Hybrid?
    • Ursprungszeugnis
    • Gewichtsangabe
    • Hubraum
  • Sonstiges

    Sonstige Fragen? Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Email!

Kosten

  • Wie hoch sind die Steuer- und Zollabgaben?

    Dies ist von Land zu Land unterschiedlich. Kalkulieren Sie die Abgaben doch unverbindlich auf unsererm Kalkulationstool auf www.fahrzeugverzollung.com oder kontaktieren Sie uns per Email oder Telefon.
  • Wie teuer ist die Dienstleistung von fahrzeugverzollung.com?

    Diese ist abhängig, in welchem Land die Verzollung erfolgt. Die CH-Einfuhrsteuern und Zoll kalkulieren Sie doch unverbindlich auf unserem Kalkulationstool www.fahrzeugverzollung.com oder kontaktieren Sie uns per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Telefon +41 61 337 61 11.
  • Kommen noch weitere Kosten auf mich zu?

    Zusätzliche Kosten können entstehen durch:

    • Eur1 Dokument
    • Zollrevision
    • Formular 13.20 (Prüfungsbericht)
    • Erstellen einer Ausfuhrdeklaration
    • Benutzung Zollkonto
    • Zollbussen bei falschen Angaben
    • Transitdokument (T-1 / T-2)
  • Wie kann ich bezahlen?

    • Per Vorauszahlung (Banküberweisung)
    • Barzahlung bei Verzollung

Dokumente

  • Was ist ein EUR1 Dokument?

    Das EUR1 (Warenverkehrsbescheinigung) erlaubt für Produkte mit Ursprung CH/EG, in der Regel eine zollfreie Einfuhr.
  • Was ist ein Formular 13.20?

    Den Prüfungsbericht (Form 13.20A bei Neuwagen und Form 13.20B bei Gebrauchtwagen) wird vom Zoll ausgestellt. Dieses Formular ist für die Zulassung von importierten Fahrzeugen in der Schweiz erforderlich (mit Zollstempel). 
    Bei einer Zollabfertigung mit www.fahrzeugverzollung.com erhalten Sie das 13.20.

  • Verzollungsnachweis

    Für jede Verzollung, die Sie mit www.fahrzeugverzollung.com durchführen, erhalten Sie einen Verzollungsnachweis (Zollquittung). Dieser ist in der Regel 48-72 Stunden nach der Verzollung verfügbar.
  • Ausfuhrnachweis?

    Bei Verzollungen mit www.fahrzeugverzollung.com erhalten Sie einen Ausfuhrnachweis.
    In der Regel wird die Ausfuhrzollanmeldung durch den Versender/Verkäufer erledigt und durch unser Team dem Zoll angemeldet. Sollten Sie vom Verkäufer keine Ausfuhrzollanmeldung erhalten können Sie uns gerne kontaktieren.
  • Brauche ich ein Transitdokument?

    Unter Umständen benötigen Sie ein Transitdokument (T-1 oder T-2).
    Dies ist abhängig von:
    • Ursprungs- und Empfangsland
    • Selbstfahrer oder Transport
    Bei Fragen, kontaktieren Sie uns.

Kontaktieren Sie uns

+41 61 337 61 11
Phone
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Email
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok